Die offenen Schulden von Hamburg

G20-Nachlese

Die offenen Schulden von Hamburg

Die natürlichen Grenzen, die von den Anforderungen der Kapitalakkumulation strapaziert werden, werden immer schneller überschritten. Statt der Trennung von Natur und Mensch müssen sich beide wiedertreffen. Die Wirtschaft muss sich den Bedürfnissen von Gesellschaft und Ökologie unterordnen
Von Alberto Acosta, neues deutschland

ecomarx