Das feministische Kollektiv Minervas aus Montevideo, Uruguy beschreibt seine alltägliche Praxis, um die Zeit der Rebellion weiter offen zu halten....

Parlamentarierinnen und Aktivistinnen aus Brasilien, Chile und Deutschland reflektieren über die Bedeutung von Rosa Luxemburg für ihre aktuelle Praxis....

Die Regierenden repräsentieren allzuoft eine weiße, kleine europäisierte Elite, die „alles Primitive, nicht Westliche als ignorant und hässlich ablehnt.“...

Jetzt braucht es Bündnisse und Druck von der Bewegung - mit Demonstrationen, kulturellen Aktivitäten, Diskussionen, Mobilisierung....

Die Ärztin Carlota Salomón berichtet von ihrem Corona-Alltag in einem Krankenhaus in Buenos Aires....

Agrargifte für den Ackerbau, Massentierhaltung in Feedlots, Plünderung der Umwelt - die landwirtschaftliche Produktionsstruktur wird immer mehr in Frage gestellt. ...

"Wenn unser Saatgut verschwindet, endet das Leben, unser Leben, das Leben der Bauerngemeinschaften, der indigenen Gemeinschaften."...